Synergie-Effekte im Einklang mit der Natur

Die Natur ist ein perfektes, ausgewogenes System, in dem produzierte Stoffe in einem großen Kreislauf verbleiben. Nach diesem Prinzip arbeitet seit 1996 auch die TerraKomp GmbH: Unser Unternehmen nutzt einerseits biologische Abbauprozesse für die Verwertung von Bio- und Grünabfall, andererseits recyceln wir Bauschutt zu alternativen Baustoffen. Diese Verbindung von Kompostierung und Bauschutt-Recycling ermöglicht uns, eine Vielzahl von Dienstleistungen und Produktlösungen anzubieten – die von der Entsorgung von Abfallstoffen über die Herstellung wertvoller Muttererde bis hin zur Rekultivierung belasteter Böden reicht. Damit schonen wir nicht nur natürliche Ressourcen, sondern leisten auch einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz.

Konzept & Beratung

Neben der Kompostierung und dem Bauschutt-Recycling bleibt TerraKomp in seiner Produktpalette vieleitig und flexibel. Dabei ermöglicht die enge Zusammenarbeit mit beratenden Ingenieurbüros ganz indiviuelle Lösungen, unter anderem auch bei komplexen Projekten. Dazu zählt beispielsweise der Einsatz von alternativen Erdbaustoffen (z.B. aus Kraftwerksasche oder Schlacke). Außerdem rekultivieren wir belastete Bodenflächen und bieten den Abriss sowie umfangreiche Vorbereitungen zum Neubau als Komplettangebot.

Zertifizierter Fachbetrieb

Als zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb erfüllen die Produkte von TerraKomp höchste Qualitätsansprüche. Darüber hinaus garantieren Ihnen die enge Zusammenarbeit mit dem Land Niedersachsen, der Gartenbaulichen Versuchsanstalt in Hannover, sowie unabhängige Gutachter eine stets gleichbleibende Qualität unserer Produkte.